Förderverein

Förderverein

L

 

iebe Schüler*innen, Eltern und Interessierte, 

seit 1997 engagieren sich Eltern und Lehrer*innen im Förderverein der Carl-Schurz-Grundschule. Gefördert werden Projekte sowie Arbeitsgemeinschaften (AGs) und außerdem werden Ausstattungsgegenstände, die das Schulleben bereichern sollen, angeschafft. 

Aus Vereinstradition heraus bekommt jedes Kind zur Einschulung ein Schul-T-Shirt geschenkt. 

Weitere Förderungen gab es in den vergangenen vier Jahren für folgende Projekte: 

  • Anschaffung von neuen Computern für die gesamte Schule incl. Software
  • Ausstattung für das Spielmobil der Schule 
  • Unterstützung der „Moonlight School“, einer Partnerschule in Nepal 
  • Anschaffung einer leistungsstarken Beamer – Anlage für den Mehrzweckraum
  • Finanzierung der AG Garten- und Ackerschule sowie Unterstützung der Schul – Bauernhof – AG
  • Anschaffung einer erweiterten Schul – Lizenz der „Anton-App“, einer App für das spielerische Einüben und Festigen von schulischem Lernstoff zu Hause.

Um uns weiterhin für das Schulleben und damit den guten Ruf unserer Schule engagieren zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Dies kann auf folgenden Wegen geschehen: 

Spenden Sie auf unser Bankkonto. Kontoinhaber: FCSG – Förderverein der Carl-Schurz-Grundschule
IBAN  DE55 1005 0000 0190 9265 89

BIC  BELADEBEXX

Bis 300 Euro ist der Kontoauszug gleichzeitig die Spendenbescheinigung. Möchten Sie besondere Spenden tätigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (z.B. Spenden für ein bestimmtes Projekt, Sachspenden, Spenden über 300 Euro). Wir klären dann die Rahmenbedingungen und die Erstellung der Spendenbescheinigung.

Werden Sie Mitglied. Für einen Jahresbeitrag von € 13.- können Sie Mitglied unseres Vereins werden. Weitere Familienmitglieder bezahlen € 2,50 im Jahr. Mit diesem Betrag helfen Sie generell mit, die Schule Ihres Kindes schöner zu machen. 

Das Antragsformular, die Satzung und das Formular für eine Einzugsermächtigung des Mitgliedsbeitrags finden Sie am Ende der Seite zum Download. 

Engagieren Sie sich. Für unterschiedliche Aktionen und Bereiche freuen wir uns über Unterstützung. Aktuell suchen wir z.B. eine Person, die im Amt als Kassenprüfer*in mitarbeiten würde, auch an anderen Stellen sind wir auf Unterstützung angewiesen. 

Am 23.09.2021 hat die diesjährige Mitgliederversammlung stattgefunden. Neben den turnusmäßigen Wahlen stand eine Satzungsneufassung auf der Tagesordnung. Zuerst aber zu den Inhalten: 

Wir werden uns weiterhin für folgende Projekte einsetzen: 

  • Schulgarten-Projekt: Herzlichen Dank an Frau Tschirschky und Herrn Aydin für ihr Engagement! Uns wurde ein sehr beeindruckender Foto – Clip über die bisherige Arbeit präsentiert. 
  • Schulbauernhof-Projekt: Herzlichen Dank an Frau Kornath, Frau Kobilke, Frau Inderbitzin-Panski und Frau Simmroß für ihr Engagement sowohl vor der Corona-Krise als auch beim jetzigen „wieder Auflebens“ des Projektes. Es sollte los gehen, dann kam Corona und hat das Projekt zum Stillstand gebracht. Am 21.09.2021 sind nun endlich die ersten Tiere eingezogen: Unser Schulbauernhof hat aktuell 6 Kaninchen, es werden weitere Tiere dazu kommen! Hier Links zum Presse-Echo (externe Links):
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/kinder-setzen-ihre-idee-um-diese-berliner-grundschule-hat-jetzt-einen-bauernhof/27639684.html
    https://taz.de/Umweltprojekt-fuer-Grundschulen/!5776329/ 
  • Finanzierung der Anton -(Lern-) App-Version – pro Kind kostet diese App übrigens keine 2.- im Jahr! Wir freuen uns über eine entsprechende Spende! 
  • Und wir werden uns weiterhin für eine schlanke, möglichst digitale Vereinsführung einsetzen, weg vom Papier, hin zu einer ökologischen, möglichst Ppapierfreien und modernen Vereinsadministration. 

Zu den Vorstandswahlen: 

In den Ämtern bestätigt wurden Herr Tino Schuster (Kassenwart, Vater von zwei ehemaligen Schülern), Herr Nayef Ghani (2. Vorsitzender, Lehrerkollegium) und Kai Kraehe (1. Vorsitz, Vater von aktuell 2 Schülerinnen). 

Neu gewählt wurde Frau Katja Triller (Schriftführerin, Mutter einer Schülerin); wir begrüßen sie herzlich als neues Mitglied im Vorstand. 

Die bisherige Schriftführerin, Frau Constanze Rosengart, wird im Vorstand weiterhin mitarbeiten, übernimmt die Zuständigkeit für die Schulkleidung und hat in das Amt der Kassenprüferin gewechselt. 

Ganz herzlich bedanken wir uns bei Frau Anke Muys für ihre langjährigen Tätigkeit als Kassenprüferin und bei Frau Bärbel Przybilla für ihr langjähriges Engagement auch als Kassenprüferin und im Engagement für die Schulkleidung. 

Anschließend wurde über die Satzungsneufassung beraten. Der Hintergrund der Satzungsneufassung wurden erläutert: 

  1. (redaktionelle) Anpassung,
  2. Aktualisierung hinsichtlich juristischen Weiterentwicklungen nach Vorlage unseres Dachverbandes und 
  3. eigene Änderungswünsche aus dem Vorstand, wie Einführung von Beisitzer*innen, Ermöglichung auch digital zur Mitgliederversammlung einladen zu können und auch digital oder hybrid die Mitgliederversammlung durchführen zu können. 

Nach Aussprache wurde dieser Satzungsneufassung einstimmig beschlossen. Sie tritt mit Eintragung ins Vereinsregister in Kraft. Insofern finden Sie unten noch die neue Version als PDF-Datei zum Download. 

Außerdem werden wir über für die Mitglieder, die Mitglieder in der SchulCloud sind, einen Fördervereins-Info-Chanel einrichten, um neue Infos, Termine oder Anfragen für Unterstützung etc. gezielter platzieren zu können. Dieser wendet sich insbesondere an Eltern, die Mitglied im Förderverein und zugleich in der SchulCloud sind. außenstehendere Personen, wie Großeltern, Paten etc. werden wir hier nicht bedenken können und bitten um Verständnis für diese Abgrenzung. 

Ich freue mich darauf, weitere 2 Jahre das Schulleben voran bringen zu dürfen und hoffe auf breite Unterstützung von Ihnen, den Mitgliedern, Förderer*innen und Freund*innen und interessierten, uns nahe stehenden Personen. 

Falls Sie weitere Fragen haben oder Interesse haben, unverbindlich bei uns reinzuschnuppern, sprechen Sie uns gern über die E-Maildresse foerderverein@carl-schurz-grundschule.de oder persönlich natürlich über persönliche Kontakte  an.

Für den Vorstand
Kai Kraehe