Home

Mittwoch, 2. Juni 2021

L

 

iebe Eltern,

Zur Schulorganisation der letzten beiden Schulwochen (09.06.-23.06.2021) haben wir gemeinsam mit der GEV (Gesamtelternvertretung) folgende Umsetzungen entschieden:

Ab dem 09.06.2021 bieten wir an allen Wochentagen Präsenzunterricht für alle Schüler*innen an.
Es wird keine weitere Notbetreuung geben; die eFöB wird ab demselben Tag ebenfalls in vollem Umfang angeboten.
Der aktuelle Stundenplan, die Rhythmisierung sowie die Zuständigkeiten für die einzelnen Klassen bleiben so erhalten (Mo-Do 6 Std., Fr 4 Std.)

 Sie als Familien bekommen von uns nun drei Beschulungsmöglichkeiten:
 1. Ihr Kind wird an allen fünf Tagen zum Unterricht geschickt.
 2. Ihr Kind kommt weiterhin an den bisherigen A- bzw. B-Tagen zum Unterricht.
 3. Die Präsenzpflicht bleibt ausgesetzt und Ihr Kind bearbeitet die Aufgaben zu Hause.

 Durch diese drei Möglichkeiten wollen wir folgende Bedürfnisse befriedigen:
Die der Eltern, die auf die durchgängige Präsenz angewiesen sind (aus beispielsweise beruflichen Gründen).
Die der Eltern, die sich mit dem Tagesmodell gut arrangiert haben und ihre Kinder nicht durchgängig in vollen Klassen wissen möchten.
Die der Eltern, die nicht mit den geltenden Hygienemaßnahmen zufrieden sind.

 Jedes Kind, das die Schule besucht, testet sich weiterhin zweimal wöchentlich. 

Dieser Spagat ist nur möglich, weil wir so kurz vor den Sommerferien ohnehin keine tiefen fachlichen Vermittlungen mehr anstreben. Unser Ziel ist es, den Kindern in den letzten beiden Wochen durch schöne Aktionen den Abschluss dieses sehr schwierigen Jahres zu versüßen.

 Am Freitag, 11.06.2021 kommt der Schulfotograf für Klassenfotos. Hier wäre es schön, wenn möglichst viele Kinder da wären. Wir werden die Fotos auf dem Hof und mit Abstand aufnehmen.

 Bitte füllen Sie bis spätestens kommenden Freitag, den 4. Juni 2021 die Abfrage (zum Download bitte anklicken) vollständig aus, damit wir kalkulieren und planen können. 

Constanze Rosengart
– Schulleitung –

 

Donnerstag, 15. April 2021
ab Montag, dem 19.04.2021 gilt an den Berliner Schulen eine Testpflicht. Wir werden dieser an jeweils zwei Tagen pro Woche nachkommen. Details entnehmen Sie bitte unserem Leitfaden.

 

_______________________________________________________________________

Wir sind die Carl-Schurz-Grundschule in Spandau, eine vierzügige Grundschule am Stadtrad Berlins, genießen und leben unsere Vielfalt und die Möglichkeiten, die uns unsere direkte Schulumgebung bietet.

Wir suchen neue Lehrkräfte zur Verstärkung unseres Teams!
Nehmen Sie Kontakt mit der Schulleitung auf, um die Schule kennen zu lernen – telefonisch über das Sekretariat oder auch per E-Mail.  Kontakt

Nächstes Event

Zeugnistag am 23. Juni 2021
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden